BEI BARBERYN BEHANDELTE LEIDEN
Ayurveda – die Wissenschaft des Lebens - besteht seit ewigen Zeiten. Sie verfolgt zwei Hauptziele:
  • die Erhaltung der Gesundheit
  • die Behandlung von Krankheiten.
Bei Barberyn verfolgen wir diese beiden Ziele mit gleicher Fürsorge und Verantwortlichkeit.

Ayurveda Chikitsa (Ayurveda Behandlungen) bestehen aus 8 Hauptkategorien und weiteren 16 Unterkategorien. Die Behandlung will nicht nur die Krankheitssymptome lindern, sondern Gleichgewicht in die physischen, geistigen und seelischen Bereiche jedes Einzelnen bringen.

Bei spezifischen Beschwerden werden die Ärzte diese aus ayurvedischer Sicht erklären, nach Ätiologie, Zeichen und Symptomen, dem Stadium der Krankheit, unterstützenden und erschwerenden Faktoren, was ist hilfreich und was nicht und – am allerwichtigsten – der beste Behandlungsweg.

Hier sind einige Beispiele und Erklärungen von Krankheiten die schon oft in unserem Zentrum behandelt wurden:

Hier folgen einige der Beschwerden und Krankheiten die wir in unserem Gesundheitszentrum behandeln:

  • Achilessehnen-Entzündung (Tendinitis)
  • Akne
  • Angstzustände
  • Asthma
  • Augenkrankheiten
  • Blähbauch
  • Bluthochdruck
  • Burn-out Syndrom
  • Cervikale Spondylose/Spondylitis
  • Chronische Müdigkeit
  • Chronische Verstopfung
  • Depression
  • Diabetes Mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Durchfall (Dysenterie)
  • Entzündungen des Unterleibs
  • Gallensteine
  • Gastritis
  • Gicht
  • Glaukom
  • Gutartige Prostata-Vergrösserung
  • Gynäkologische Beschwerden wie Vaginitis, PMS, gewisse Fälle von Unfruchtbarkeit
  • Haarausfall
  • Heuschnupfen
  • Leber und Milz - Funktionsstörungen und Krankheiten
  • Nikotinabhängigkeit
  • Potenzprobleme (Erektile Dysfunktion und andere Beschwerden)
  • Reizdarmsyndrom
  • Schmerzhafte Schultersteife und Duplay-Syndrom
  • Sodbrennen
  • Trockenes Auge
  • Verdauungsbeschwerden

*Anfangsstadium

 



Lesen Sie mehr über: