DAS RESTAURANT

Der Speisesaal reflektiert die Stimmung des Resorts. Traditionellerweise isst in Sri Lanka der Hausherr mit seinen Gästen. Die spezielle Management-Philosophie des Resorts zeigt sich am besten im Speisesaal: die Kellner verrichten ihre Arbeiten reibungslos, ohne Aufsicht. Das beste an frischen Zutaten und Gemüse aus dem hoteleigenen Garten kommt in die Speisen, und das Service funktioniert ruhig und effizient.


Im grossen, luftigen Speisesaal speisen unsere Gäste täglich an “ihrem” Tisch. Es ist ein Ort, an dem rasch Freundschaften geschlossen werden, und während der Mahlzeiten hört man Geplauder und Lachen. Auch Singles finden dort oft und schnell Anschluss - oder genießen ihr Alleinsein, ganz nach Wunsch.

Der Speisesaal öffnet sich zu einer Terrasse für Mahlzeiten im Freien. Eine große Auswahl an Gerichten wird zum Frühstücks- und Mittagsbuffet angeboten und zum Abendessen wird ein vegetarischen Menü serviert. Das Personal von Küche und Speisesaal arbeiten eng zusammen um zu gewährleisten das die Gäste die vom Arzt empfohlenen Speisen bekommen. Jeder Gast bekommt ein Kärtchen mit diesen Empfehlungen am Tisch bereit gestellt.

Unser geschultes Personal wird Sie freundlich darauf hinweisen, welche der ayurvedischen Speisen Sie essen sollten - und welche nicht. Auch ein Ayurveda Arzt ist bei allen Mahlzeiten zugegen. Er kann Ihnen helfen, die richtigen Gemüse, Kräuter und Gewürze zu wählen, ganz nach Ihrem Behandlungsplan.

Zum Frühstück und Mitagessen gibt es ein Buffet. Das Abendessen wird als Menü am Tisch serviert. Gäste bekommen auch Kräutersäfte und Suppen, die speziell vom Arzt verschrieben werden. Das Menü berücksichtigt die Bedürfnisse aller Gäste. Denjenigen die abnehmen wollen, wird geraten bestimmte Gerichte zu meiden. Alle Gäste freuen sich auf die Mahlzeiten, da sie rasch die Vorteile der ayurvedischen Küche bemerken: gesundes Essen kann auch wohlschmeckend sein. Ein besonderer Genuss ist das frische Gemüse und Obst, wie das Obstbuffet zum Frühstück.

Sri lankische Spezialitäten - wie etwa die berühmten “Hoppers” - werden jede Woche am Sri Lanka-Abend serviert.

Tee und Fruchtsäfte werden vormittags und nachmittags im Restaurant oder am Pool serviert.

Traditionelle sri lankische Musik wird an mehreren Abenden der Woche gespielt.

The Sunshine Restaurant

Es ist ein zauberhafter Ort, um das Aroma des bekannten sri lankischen Tees zu genießen oder mit einer Erfrischung den herrlichen Sonnenuntergang über dem Ozean zu erleben.

 

Weiter zu: